Buttergebäck

1 Std leicht
( 27 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Mehl 250 g
Zucker 100 g
abgeriebene Zitronenschale 0,5 TL
kalte Butter 125 g
Eigelbe 4
Milch 2 EL
Zartbitter-Kuvertüre 80 g
bunte Zuckerstreusel 5 EL
gehackte Pistazien 5 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1398 (334)
Eiweiß
7,4 g
Kohlenhydrate
70,0 g
Fett
2,2 g

Zubereitung

1.Mehl, Zucker, Zitronenschale und Butterflöckchen zusammen mit 2 Eigelben rasch zu einem glatten Teig verarbeiten. (das dritte und vierte Eigelb zum bestreichen aufheben)

2.Den Teig in Frischhaltefolie wickeln und ca. 2 Stunden kalt stellen.

3.Die Arbeitsfläche mit etwas Mehl bestäuben und den Teig mit dem Nudelholz ca. 4 mm dick ausrollen und mit beliebigen Formen ausstechen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen. Den Backofen vorheizen.

4.Die Eigelbe mit der Milch verquirlen und die Plätzchen damit bestreichen. Auf einige Plätzchen schon vor dem Backen Zuckerstreusel streuen.

5.Bei 160° Umluft ca. 8-10 min goldgelb backen und auskühlen lassen.

6.Die Kuvertüre im Wasserbad schmelzen und einige der Plätzchen damit bestreichen und mit Pistazien bestreuen.

7.Das Rezept ergibt ca. 60 Stück.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Buttergebäck“

Rezept bewerten:
4,93 von 5 Sternen bei 27 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Buttergebäck“