Rotweinbirnen auf Vanillecreme

20 Min leicht
( 51 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Rotwein 0,5 l
reife Birnen mit Stiel 4
Zucker 80 gr.
Zimtstange 1
Gewürznelken 2
Zitronenscheiben etwas
Vanillecreme: etwas
Milch 0,5 l
Zucker 40 gr.
Sahne 100 ml
Puderzucker 1 EL
einige Melisseblättchen zum verzieren etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
494 (118)
Eiweiß
1,6 g
Kohlenhydrate
14,8 g
Fett
3,2 g

Zubereitung

1.Birnen schälen, Stiel dran lassen, mit Rotwein, Zucker und Zimtstange in einen Topf geben, und zum Kochen bringen, zurückschalten und bei mmilder Hitze ca. 15. Minuten nicht zu weich kochm Im Rotweinsud erkalten lassen.

2.Vanillepudding nach Packungsvorschrift kochen. Sahne mit Puderzucker steif schlagen und unter den abgekühlten Pudding rühren. Die Vanillecreme auf Teller verteilen, je 1 gut abgetropfte Rotweinbirne darauflegen, mit Melisseblätter verzieren.

3.Tipp: den Rotweinsud mit dem Saft eine Orange verfeinern und als Pusch trinken.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rotweinbirnen auf Vanillecreme“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 51 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rotweinbirnen auf Vanillecreme“