Kekse: WESPENNESTER

1 Std 10 Min leicht
( 66 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
ergeben ca. 50 Stück
Mandelstifte 200 gr
Zucker braun 1 EL
Eiweiß 4 Stk
Zucker 200 gr
Bourbon-Vanillezucker --RZ mein KB-- 1 EL
Schokolade zartbitter 100 gr
Zimtpulver 1 Prise

Zubereitung

Vorbereitung:
30 Min
Garzeit:
40 Min
Gesamtzeit:
1 Std 10 Min

ZUBEREITUNG.

1.Mandelstifte mit braunem Zucker in einer Pfanne unter ständigem Rühren rösten..... und sofort zum Abkühlen auf Backpapier schütten. Danach leicht zwischen den Fingern reiben......damit sie wieder auseinander fallen. Schokolade fein raspeln.

2.Eiweiß zu sehr steifem Schnee aufschlagen.....dann langsam Zucker und Vanillezucker einrieseln lassen. Die geriebene Schokolade mit Zimt mischen .......kurz unter die Eiweißmasse rühren. Die Mandelstiften unter die Eiweißmasse heben.....n i c h t rühren oder schlagen.

3.Den Backofen auf 160° Heißluft vorheizen. Mit einem TL die Masse auf Oblaten setzen (wie bei Kokosmakronen) und auf ein Blech, mit Backpapier ausgelegt, geben. Menge: 1 1/2 TL pro Oblate!!! Im Backofen mittlere Schiene 25-30 Min. mehr Trocknen als Backen.

4.Nach Beendigung des Backvorganges das Blech aus dem Ofen nehmen....das Backpapier vorsichtig vom Blech ziehen.....und die Wespennester darauf völlig auskühlen lassen. (Sind warm sehr zerbrechlich) Erst nach dem völligen Erkalten vorsichtig in Keksdosen füllen......und am Besten verstecken ;-))) ...Ist Gebäck mit "Suchtfaktor..."

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kekse: WESPENNESTER“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 66 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kekse: WESPENNESTER“