Kalbsbries,rustikal

40 Min leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kalbsbries 300 gr.
Mandelblätter 80 gr.
Rosenkohl frisch 200 gr.
Butter 100 gr.
Muskatnuss 1 Stk.
Suppengrün frisch 1 Bund
Cocktailtomaten 1 Pfund

Zubereitung

Kalbsbries etwa 1/2 std. wässern in einen Sieb(Bis es kein Blut mehr rausläuft).Häutchen und blutgefässe entfernen(sonst schmeckt bitter).aus 1 Lit. Wasser mit den Suppengrün eine Brühe zubereiten,bei 70°c unterkühlenlassen,dann den Bries etwa 25 min. ziehenlassen. Inzwiechen den Rosenkohl die äusseren Blätter entfernen,den Strunck ausschneiden und die Blätter vorsichtig auseinandertrennen.Gut waschen und in einem Tuch abtrocknen.in eine beschichteten Pfanne langsam rösten.zum Schluss mit wenig salz,frisch gemahlenen Pfeffer und Muskat würzen.Als Bett anrichten.In den gleichen Pfanne den Butter auslassen die gut abgetrocknete Bries goldbraun braten,mit wenig Salz und Pfeffer ,frisch,würzen und am Ende die Mandeln zufügen.Mit karamelisierte Coctail Tomaten garnieren.Past ein trockene Gewürz Traminer oder Chardonay aus Barrique.Lg ben

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kalbsbries,rustikal“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kalbsbries,rustikal“