Zwiebelbaguette Französische Impression

40 Min leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Zwiebeln 350 gr.
Butter 20 gr.
Thymian 3 Zweige
Zucker braun 2 EL
Oliven grün mit Stein 8
Oliven schwarz mit Stein 8
Anchovisfilets 5
Baguette 10 Scheiben
Olivenöl 3 EL
Pfeffer etwas
Parmesan 40 gr.
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
992 (237)
Eiweiß
3,1 g
Kohlenhydrate
12,4 g
Fett
19,6 g

Zubereitung

1.Zunächst die Zwiebeln abziehen, in etwa daumendicke Spalten schneiden und in zerlassener Butter mit einem Zweig Thymian bei milder Hitze glasig dünsten. Abschließend den Zucker hinzugeben und karamellisieren lassen.

2.Nun die Oliven entsteinen, grob hacken und die abgetropften Anchovis in dünne Streifen schneiden. Von den restlichen Thymianzweigen die Blätter zupfen.

3.Die Baguettescheiben mit Olivenöl beträufeln und mit den Zwiebeln, Oliven und Anchovis belegen. Das Ganze nun noch mit Thymian, Parmesan und Pfeffer bestreuen und bei 200 °C im vorgeheizten Ofen für knapp 10 Minuten backen. Dann direkt heiß servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Zwiebelbaguette Französische Impression“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zwiebelbaguette Französische Impression“