Orangen-Karamell-Flan

leicht
( 28 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Zucker 375 gr
Orangen 8 -10
Eier ganz 4
Eigelb 2
Orangenback 1 Päckchen
Milch 200 ml
etwas Öl für die Förmchen etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
200 (48)
Eiweiß
3,4 g
Kohlenhydrate
4,8 g
Fett
1,6 g

Zubereitung

1.150 Zucker hellbraun karamellisieren. Karamell in 6 mit Öl ausgestrichene Förmchen geben und auskühlen lassen. Wichtig: Den Karamelltopf sofort einweichen. Das Zeug wird in Sekundenschnelle knochenhart.

2.2-3 Orangen auspressen, so dass man 200 ml Saft erhält.

3.Eier, Eigelb, 125 gr. Zucker und Milch glatt verrühren. Orangensaft durch ein Sieb gießen und zusammen mit dem Orangenback unter die Eiermasse rühren. Auf die Förmchen verteilen. Wenn nicht alles reinpasst, einfach den Rest in eine Kaffeetasse geben.

4.Förmchen in die Fettpfanne des Ofens stellen -ich habe den Gänsebräter genommen, der "lag mir besser in der Hand"-. Kochendes Wasser angießen, so dass die Förmchen zu 2/3 im Wasser stehen. Im auf 150° vorgeheizten Ofen ca. 45 Minuten stocken lassen, auskühlen lassen und über Nacht in den Kühlschrank stellen.

5.Je nach Größe pro Portion 1-1 1/2 Orangen so schälen, dass die weiße Haut vollständig entfernt ist. In Scheiben schneiden und auf die Teller verteilen. Die Förmchen kurz in kochendes Wasser und auf die Orangenscheiben stürzen. Auch hier: Die Förmchen sofort einweichen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Orangen-Karamell-Flan“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 28 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Orangen-Karamell-Flan“