Lengfischroulade auf Gemüsebett

Rezept: Lengfischroulade auf Gemüsebett
0
1
470
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2 a200g
Lengfischfilets
0,5
Zitronensaft frisch gepresst
1 EL
Zuckerrübensirup
Salz und Pfeffer
2
Karotten
1
Zucchini
4 EL
Kräuterbutter
125 ml
Weißwein
2 EL
Creme fraiche
50 g
Scampi
0,5 Bund
Dill
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
22.11.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1163 (278)
Eiweiß
3,4 g
Kohlenhydrate
6,5 g
Fett
24,1 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Lengfischroulade auf Gemüsebett

Flensburger Kabeljau
Lauchsuppe mit lila Möhreneinlage
Burger mit Kartoffelecken ala Freak
Scampi im Roten Meer Angelina Heger
Große Sauerei auf Kraut

ZUBEREITUNG
Lengfischroulade auf Gemüsebett

1:Die Filets mit kalten Wasser abspülen und trocken tupfen.Den Saft von 1/2 Zitrone über die Filets träufeln und mit 1EL Zuckerrübensirup bestreichen.Leicht salzen und pfeffern,aufrollen und mit Holzspießchen feststecken.Die Fischrouladen ca. 30 Minuten durchziehen lassen. 2: Karotten und Zucchini putzen,waschen und in Scheiben schneiden.2EL Kräuterbutter zusammen mit den Karotten-und Zucchinischeiben in ein Mikrowellengefäß geben und bei 500 Watt 2 Minuten in der Mikrowelle dünsten.Dann umrühren.125 ml Weißwein angießen,die Fischrouladen auf das Gemüse setzen und 2 EL Kräuterbutter in Flöckchen darauf verteilen.Bei 500 Watt zugedeckt 4 Minuten in der Mikrowelle dünsten.2EL Creme fraiche und 50g Scampi hinzufügen und alles bei 500 Watt weitere 4 Minuten in der Mikrowelle fertig garen.1/2 Bund Dill waschen,trockenschütteln und fein hacken.Die Lengfischrouladen auf dem Gemüsebett auf zwei Tellern verteilen,mit Dill bestreuen und servieren.

KOMMENTARE
Lengfischroulade auf Gemüsebett

Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
das ist ja was feines, gefällt mir, 5* lass ich da

Um das Rezept "Lengfischroulade auf Gemüsebett" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung