Bunte Lebkuchenmänner

50 Min leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 17 Personen
Roggenmehl 600 Gramm
Weizenmehl 600 Gramm
Zucker 250 Gramm
Wasser 80 ml
Milch 100 ml
Honig flüssig 750 Gramm
Eier Größe M 6 Stück
Vanillezucker oder 1-2 Vanillestangen 20 Gramm
Zimt 30 Gramm
Hirschhornsalz 12 Gramm
Pottasche 5 Gramm
Lebkuchengewürz 12 Gramm
Rosinen, Haselnüsse, Mandelstifte alles je nach Belieben 1 Päckchen
Schokoladen-Fettglasur schwarz/braun 1 Päckchen
Schokoladen-Fettglasur weiß 1 Päckchen

Zubereitung

1.Das Wasser auf dem Herd erhitzen und den Zucker darin auflösen. Danach den gesamten Honig hinzugeben. Das ganze bitte abkühlen lassen (etwa handwarm). 1 Ei mit den Eigelben von den anderen 5 Eiern gut verquirlen und das Lebkuchengewürz hinzugeben.

2.Beide Mehlsorten in eine große Schüssel geben und die Ei-Gewürzmischung, Zimt, Vanillezucker und die Honig-Wasser-Zuckermischung in das Mehl einarbeiten. Das ist bei der Menge Mehl (ca. 2.5 kg) etwas anstrengend … aber es wird sich lohnen. Versprochen !

3.Die Pottasche in 50 ml Milch auflösen und in den Teig einarbeiten. Das gleiche mit dem Hirschhornsalz und den restlichen 50ml Milch machen. Bitte auch getrennt in den Teig einarbeiten da anderenfalls die Pottasche und das Hirschhornsalz sich gegenseitig in ihrer Wirkung stören. Zum besseren einkneten streue ich nach Bedarf noch etwas Mehl nach.

4.Den gut durchgeknetete Teig in Klarsichtfolie einpacken und 2 Tage und Nächte im Kühlschrank ruhen lassen. (Ein Tag länger schadet auch nicht).

5.Den Backofen auf 160 Grad vorheizen. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche auf ca. 3 – 5 mm ausrollen und Lebkuchenmänner ausstechen. Meinen Ausstecher habe ich bei einem sehr bekannten großen (Bücher-) Onlineversandhandel gefunden. (Höhe 20 cm).

6.Da die Lebkuchenmänner beim backen noch wachsen bitte darauf achten dass sie auf dem Backblech nicht sehr nah zusammen liegen. Auf meinem Backblech habe ich max. 3 Stück legen können.

7.Die Lebkuchenmänner mit Milch bestreichen (nicht vergessen). Danach lassen sich auch Verzierungen mit Haselnüssen, Rosinen oder Mandelstückchen leichter anbringen. Danach Je nachdem wie hell oder dunkel sie werden sollen beträgt die Backzeit 10 – 15 Minuten.

8.Die fertig gebackenen Lebkuchenmänner mit Schokoladenglasur und bunten Streusel verzieren. Ich habe auf die Festglasur auch noch Krokantsplitter aufgestreut. Insgesamt habe ich aus dieser Teigmenge 17 Lebkuchenmänner backen können. Lecker… lecker … lecker !!!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Bunte Lebkuchenmänner“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Bunte Lebkuchenmänner“