Weißer Kalter Hund

45 Min leicht
( 77 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
weiße Kuvertüre 300 Gramm
Kokosfett 220 Gramm
Eier 2
Puderzucker 2 Esslöffel
Neapolitaner Waffeln 150 Gramm
Cranberries getrocknet etwas

Zubereitung

1.Kuvertüre zusammen mit dem Kokosfett über heißem Wasserbad schmelzen. Eier mit dem Puderzucker cremig rühren. Beides miteinander verrühren und auf dem Wasserbad stehen lassen.

2.Eine Kastenkuchenform ( 1l ) mit Frischhaltefolie auslegen. Eine Schicht Schokoladenmasse auf den Boden streichen. Eine Schicht Waffeln darauflegen. Seitlich davon einige Cranberries verteilen. Das Ganze zweimal wiederholen. Mit Schokolade abschließen. Über Nacht kalt stellen.

3.War mein erster Versuch. Ist optisch etwas misslungen. Meine Waffeln wollten nicht so, wie ich das wollte ;-))))

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Weißer Kalter Hund“

Rezept bewerten:
4,97 von 5 Sternen bei 77 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Weißer Kalter Hund“