KuchenZwerg : STACHELBEER-TORTE

von Rezeptsammlerin
KuchenZwerg : STACHELBEER-TORTE - Rezept
   FÜR 4 PERSONEN
1 Stk.
Biskuit-Boden
1 Glas
Stachelbeeren 720ml
1 Pk.
Vanillepuddingpulver
2 EL
Bourbon-Vanillezucker --RZ mein KB--
Sahne geschlagen für die Deko
VORBEREITUNG:
1
Zuerst die Stachelbeeren in ein Sieb geben.....den Saft dabei auffangen.....und gut abtropfen lassen. Den Saft auf 450ml mit Wasser aufstocken.
2
Den Zwischenboden von der Joghurt-Käse-Sahne Torte auf eine Unterlage geben.......den Boden der kleinen Springform darauflegen........und mit einem Messer ausschneiden. Die Form zusammensetzen.......und den Boden hineinlegen.
ZUBEREITUNG:
3
Puddingpulver mit Zucker mischen......und mit etwas Saft auflösen. Restlichen Saft in einem kleinen Topf zum Kochen bringen. Puddingpulver einrühren.....nochmals kurz aufkochen lassen.....und von der Herdplatte nehmen. Die Stachelbeeren unterrühren.
4
Den Pudding in die Springform mit Boden gießen.....und glattstreichen. Zum völligen Erstarren in den Kühlschrank geben......wie einen gekochten Pudding. (ca.4-5 Std.) Zum Servieren den Rand vorsichtig mit einem heißen Messer lösen.....und den Springformrand entfernen.
5
Die kleine Torte mit geschlagener Sahne verzieren......und genießen. Ich liebe Stachelbeeren.... das war ganz nach meinem Geschmack.