Fenchel unter der Haube auf Tomatenchutney

40 Min leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Fenchelknollen 4 kleine
Gemüsebrühe zum Blanchieren etwas
Schalotten 2
Strauchtomaten 7
Olivenöl 3 EL
Knoblauchzehen 2
Honig 2 EL
Weißwein 50 ml
Gemüsebrühe 200 ml
Salz und Pfeffer etwas
Kochschinken 75 gr.
Edelpilzkäse 100 gr.
Süße Sahne 50 ml
Weißwein 2 EL
Zucker 1 Prise
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
541 (129)
Eiweiß
7,8 g
Kohlenhydrate
0,7 g
Fett
9,8 g

Zubereitung

1.Fenchel vierteln und in Gemüsebrühe kurz blanchieren, gut abtropfen lassen.

2.Schalotten und Tomaten enthäuten und würfeln. Knoblauch sehr fein hacken. Olivenöl in einer Pfanne erhitzenm Knoblauch und Schalotten glasig anschwitzen. Tomaten zugeben, Honig einrühren und einmal aufkochen lassen. Mit Weißwein ablöschen und mit der Gemüsebrühe auffüllen. Kurz einreduzieren lassen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3.Schinken würfeln und mit dem Käse und der Sahne vermengen, mit Salz, Pfeffer, Weißwein und Zucker abrunden.

4.Das Chutney auf feuerfeste Teller geben, je 1 Portion Fenchel darauf setzen und mit der Schinken-Käse-Masse überziehen. Bei 220°C Ober-/Unterhitze kurz überbacken. Sind keine feuerfesten Teller vorhanden, kann man das ganze auch in einer großen Auflaufform überbacken!

Auch lecker

Kommentare zu „Fenchel unter der Haube auf Tomatenchutney“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fenchel unter der Haube auf Tomatenchutney“