Maronensuppe mit Streifen vom Tafelspitz

leicht
( 83 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Maronen, Esskastanien vorgekocht 300 g
Sellerie 150 g
Tafelspitz Rest vom Vortag 200 g
Tafelspitzbrühe 500 ml
Zwiebel gehackt 1
Knoblauchzehe gehackt 1
Sherry trocken 1 Schuss
Sahne 100 ml
Salz und Pfeffer aus der Mühle etwas
Muskat frisch gerieben etwas
Pul Biber nach Geschmack etwas
Sesamöl etwas

Zubereitung

1.Sellerie schälen und würfeln, die Maronen vierteln. In einem Topf in Sesamöl die Zwiebelwürfel glasig anschwitzen, den Knofi, und Maronen und Sellerie dazu geben und kräftig anbraten. Mit Sherry ablöschen und kurz einköcheln lassen. Dann die Brühe zugeben und auf kleiner Flamme 20-25min köcheln lassen.

2.Alles pürieren und mit Sahne und Gewürzen abschmecken. Den Tafelspitz in dünne Streifen schneiden und in den Suppenteller legen. Die heiße Suppe darüber anrichten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Maronensuppe mit Streifen vom Tafelspitz“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 83 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Maronensuppe mit Streifen vom Tafelspitz“