Bunte Nudeln 3.

Rezept: Bunte Nudeln 3.
Grüne Nudeln mit Gambas
3
Grüne Nudeln mit Gambas
00:40
3
241
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
4 Stk.
Eier
6 Stk.
Riesengarnelen
100 gr
Ruccola
Butter zum Braten
Mehl, soviel wie notwendig
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
31.10.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Bunte Nudeln 3.

Feine Spieße auf Ruccola
Spaghetti au Pistou mit Bildern und Raupi
Wildkräuterschaumsüppchen
Blunznradl in Schalentier-Kaffee-Sud

ZUBEREITUNG
Bunte Nudeln 3.

1
Den Ruccola ganz klein hacken, so klein wie möglich, und dann in den 4 Eiern gut verrühren. Dann das Mehl dazugeben, bis ein knetfähiger Teig entstanden ist, und den mit der Nudelmaschine zu Tagliatelle oder Spagetti verabeiten.
2
Die Riesengarnelen säubern, den Darm entfernen und bis zur Hälfte einschneiden und in reichlich Butter kurz anbraten.
3
Dann die Nudeln in gut gesalzenem Wasser 3 - 5 Minuten garkochen und mit der Buttersosse übergiessen und mit den Garnelen verzieren. Dann noch ein paar schöne Ruccolablätter drauflegen.

KOMMENTARE
Bunte Nudeln 3.

Benutzerbild von greeneye1812
   greeneye1812
.....ich hab schon mal Spinatspätzle gemacht - ergibt auch eine schöne grüne Farbe - deine Ruccola-Variante mit Garnelen find ich echt lecker!!*****
Benutzerbild von tina150363
   tina150363
Die sind bestimmt sehr lecker. LG, Tina
Benutzerbild von Olive2
   Olive2
Grüne Nudeln mit Rucola kannte ich noch nicht, aber warum auch nicht. Er schmeckt nussig, stell ich mir klasse vor. 5* lG Anne

Um das Rezept "Bunte Nudeln 3." kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung