Pflaumenchutney Variante 2

leicht
( 57 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Pflaumen 1 kg
blaue Zwiebel fein gewürfelt 4 Stück
Balsamicoessig 2 EL
Portwein 3 EL
brauner Zucker 5 EL
Lorbeerblatt 1 Stück
Sternanis 2 Stück
Ingwer fein gehackt 1 EL
Orange unbehandelt 1 Stück
Salz 1 Prise
Zimtstange 1 Stück
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
372 (89)
Eiweiß
0,5 g
Kohlenhydrate
19,5 g
Fett
0,1 g

Zubereitung

1.Die Pflaumen waschen und entkernen. Den Ingwer schälen und sehr fein hacken, die Zwiebel pellen und in feine Scheiben schneiden. Die Orange heiss abspülen, abtrocknen und die Schale reiben.

2.Aus 5 EL Wasser, Balsamico und Portwein mit Zucker, der Orangenschale und den Gewürzen einen Sud kochen. Die Pflaumen und Zwiebeln beigeben und bei geschlossenem Deckel einige Minuten kochen, bis die Pflaumen zerfallen.

3.Dann im offenen Topf auf kleiner Flamme köcheln lassen, bis das Chutney die Konsistenz einer Marmelade hat. (Da die Pflaumen leicht ansetzen, bitte immer wieder umrühren)

4.Zum Schluß Lorbeerblatt, Sternanis und Zimtstange aus dem Chutney heraus nehmen, mit Salt und Zucker abschmecken und heiss in Schraubgläser füllen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pflaumenchutney Variante 2“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 57 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pflaumenchutney Variante 2“