Muttis Kartoffelsalat

Rezept: Muttis Kartoffelsalat
immer wieder ein highlight bei uns als schnöde Beilage zu Fisch, Würstchen.....
8
immer wieder ein highlight bei uns als schnöde Beilage zu Fisch, Würstchen.....
00:30
4
3668
Zutaten für
5
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
750 g
Kartoffel
1 Stk.
Zwiebel
5 Stk.
Gewürzgurke Sauerkonserve
300 g
Fleischwurst
4 Stk.
Eier
4 EL
Salatmayonnaise 50% Fett
Salz,Pfeffer,Currypulver, Paprika rosenscharf
1 Teelöffel
Senf
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
25.10.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
690 (165)
Eiweiß
4,5 g
Kohlenhydrate
10,2 g
Fett
11,8 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Muttis Kartoffelsalat

Husumer Beute im Mandarinenmantel oder Wie kommt der Fisch ins Glas

ZUBEREITUNG
Muttis Kartoffelsalat

1
Kartoffeln als Pellkartoffeln garen, abdampfen lassen und pellen.
2
Zwiebel, Gurken und Fleischwurst möglichst gleich groß würfeln, Eier hart kochen, pellen und mit der Eierharfe klein würfeln.Noch warme Kartoffeln in Scheiben schneiden
3
Alles in eine große Schüssel geben, Mayo dazu, Gewürze dazu, einen Schuss Gurkenwasser dazugeben und alles gut durchmengen. Den Salat ruhig kräftig abschmecken, 2 Std. mindestens, am besten über Nacht durchziehen lassen. Da die Kartoffeln kräftig an Gewürz aufsaugen, event. nachwürzen.

KOMMENTARE
Muttis Kartoffelsalat

Benutzerbild von Teufelchen1963
   Teufelchen1963
lecker,lecker 5 Sterne
Benutzerbild von sisimax100
   sisimax100
So mach ich den auch, nur ohne Senf. Könnte ich jetzt gleich ne Portion verdrücken, am besten mit knusprig gebackenen Fischfilet......LG
Benutzerbild von tina150363
   tina150363
So mag ich den auch. Sehr lecker. LG, Tina
Benutzerbild von Amanda1180
   Amanda1180
so kenn ich den auch lecker 5 sterne

Um das Rezept "Muttis Kartoffelsalat" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung