Gnocci

Rezept: Gnocci
das Rezept habe ich von meine italienischen Freundin
15
das Rezept habe ich von meine italienischen Freundin
01:20
8
3411
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 kg
Kartoffeln festkochend
1
Ei
Salz
Mehl
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
12.10.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
293 (70)
Eiweiß
1,9 g
Kohlenhydrate
15,0 g
Fett
0,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Gnocci

Lauwarmer Spargel-Salat

ZUBEREITUNG
Gnocci

1
Kartoffeln schälen und kochen. Abgießen und anschließend sofort stampfen. An die Seite stellen und auf jeden Fall kalt werden lassen. Am Besten die Kartoffeln schon einen Tag vorher vorbereiten und anschließend in den Kühlschrank stellen.
2
Das Ei in den Kartoffelstampf geben und untermischen. Nun so viel Mehl dazugeben, daß es eine trockene Masse ergiebt. Mehl auf die Arbeitsplatte schütten und etwas von der Kartoffelmasse auf das Mehl geben. Daraus eine dünne Wurst rollen und in kleine Stücke schneiden. Diese auf ein Geschirrtuch legen und einmal mit einer Gabel darauf drücken.
3
Nach und Nach den ganzen Teig so verarbeiten. Die Gnocci ca. 60 Minuten trocken lassen und dann in kochendem Salzwasser ziehen lassen. Es geht sehr schnell. Wenn sie oben schwimmen saind sie gar. Dann mit einer Schöpfkelle herausnehmen. Dazu schmeckt sehr gut Tomatensoße. Siehe mein KB

KOMMENTARE
Gnocci

Benutzerbild von Teufelchen1963
   Teufelchen1963
huuuuuuuuuunger bekommen,5 Sterne
Benutzerbild von marcella62
   marcella62
Leeeeecker..... nehm ich....... LG Ulrike
Benutzerbild von Angi54
   Angi54
Habe ich einmal gemacht, nie wieder, ist viel Arbeit, für Dich 5*. GLG Angi
Benutzerbild von risstal
   risstal
Die mag ich sehr gerne 5****
Benutzerbild von Nettilein
   Nettilein
Das ist auch was sehr Leckeres, auch hierfür lass ich Dir doch gerne 5* hier... glg Netti

Um das Rezept "Gnocci" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung