Gnocci

1 Std 20 Min leicht
( 51 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Kartoffeln festkochend 1 kg
Ei 1
Salz etwas
Mehl etwas

Zubereitung

1.Kartoffeln schälen und kochen. Abgießen und anschließend sofort stampfen. An die Seite stellen und auf jeden Fall kalt werden lassen. Am Besten die Kartoffeln schon einen Tag vorher vorbereiten und anschließend in den Kühlschrank stellen.

2.Das Ei in den Kartoffelstampf geben und untermischen. Nun so viel Mehl dazugeben, daß es eine trockene Masse ergiebt. Mehl auf die Arbeitsplatte schütten und etwas von der Kartoffelmasse auf das Mehl geben. Daraus eine dünne Wurst rollen und in kleine Stücke schneiden. Diese auf ein Geschirrtuch legen und einmal mit einer Gabel darauf drücken.

3.Nach und Nach den ganzen Teig so verarbeiten. Die Gnocci ca. 60 Minuten trocken lassen und dann in kochendem Salzwasser ziehen lassen. Es geht sehr schnell. Wenn sie oben schwimmen saind sie gar. Dann mit einer Schöpfkelle herausnehmen. Dazu schmeckt sehr gut Tomatensoße. Siehe mein KB

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gnocci“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 51 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gnocci“