Kartoffelkroketten

Rezept: Kartoffelkroketten
2
00:45
2
348
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 Gramm
Kartoffeln
35 Gramm
Butter
2 Stück
Eigelb
Salz
Pfeffer
1 Messerspitze
Muskatnuss
4 Esslöffel
Mehl
8 Esslöffel
Semmelbrösel
1 Liter
Öl oder 500g Fritierfett
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
10.10.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
854 (204)
Eiweiß
4,8 g
Kohlenhydrate
35,7 g
Fett
4,3 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Kartoffelkroketten

Brennesselkroketten

ZUBEREITUNG
Kartoffelkroketten

Kartoffeln schälen, waschen und in Scheiben oder Würfel schneiden. In riechlich Wasser ohne Salz ca 15 min kochen. Wasserabgießen und Karoffeln weiterdämpfen lassen, bis sie trocken sind. Kartoffeln zerdrücken, Butter und die Eigelb untermengen. Den Brei mit Salz und Pfeffer und Muskatnuss abschmecken und auskühlen lassen. Die Masse zu walnußroßen Kugeln oder kleinen Würstchen formen, in Mehl, Eiweiß und Semmelbrösel wenden. Die Kroketten müssen rundherum paniert sein. Fett in einem großen Topf erhitzen. Kroketten einlegen und goldbraun und knusprig braten. Kroketten sollen lagenweise fritiert werden, da sie sonst nicht die richtige Farbe bekommen. Kroketten mit einem Schaumlöffel herausnehmen und kurz auf fettsaugendes Papier legen. Sofort servieren

KOMMENTARE
Kartoffelkroketten

   h****2
Muss ich auch mal selbermachen, LECKER!!! Danke für das schöne Rezept!!! GLG Steffi
Benutzerbild von WinneBiene
   WinneBiene
interessante dolle Variante ....dafür leggere★★★★★,die kommen immer an

Um das Rezept "Kartoffelkroketten" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung