Aus 6 macht 1! Resteverwertung

Rezept: Aus 6 macht 1! Resteverwertung
8
292
5
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept favorisieren
Auf meine Einkaufsliste
Foto hochladen
ZUTATEN
Alle Marneladen Reste aus dem Kühlschrank!
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
03.10.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Aus 6 macht 1! Resteverwertung

ZUBEREITUNG
Aus 6 macht 1! Resteverwertung

1
Alle Marmelade Reste aus dem Kühlschrank in einen Topf geben und aufkochen.
2
Ich hatte beim Kühlschrank aufräumen Ananas,Aprikose,Erdbeer,Kirsche,Orange und Preiselbeere.
3
Ergab ne Super Marmelade. Man kann auch noch nachwürzen. Z.B. mit Zitrone und Zimt. Ober nach Geschmack.....
4
Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt.
5
Ich mach das jetzt schon seit mind. 30 Jahren so.
6
Jetzt neu aufgekocht in Twist-Off-Gläser füllen. Und siehe da, wieder neu haltbar..

KOMMENTARE
Aus 6 macht 1! Resteverwertung

Benutzerbild von Cesi
   Cesi
Hallo Fellow, Einfach Genial L.G.Cesi
   M*******e
Das kann mir auch nicht passieren, da ich immer kleine Gläser mit Marmelade befülle. Aber die Idee ist einfach super - solche Marmeladesorten kann man nur selber machen :-)! LG Elisabeth
Benutzerbild von hernchen
   hernchen
kleine gläser sind natürlich super, aber man will ja auch mal eine andere sorte probieren. einfach dein rezept mal ausprobieren...5* lb.gr.roswitha
Benutzerbild von hasi007
   hasi007
super Idee! Jetzt bekomm ich Platz im Kühlschrank! LG Jutta
Benutzerbild von luna777
   luna777
Tolle Idee, ich hab meist nur ein oder zwei Gläser auf und gebe die Marmelade schon beim Einkochen in kleine Gläser, aber um dieses Rezept zu probieren, mach ich einfach noch das eine oder andere Glas auf, 5* und GLG Maria

Um das Rezept "Aus 6 macht 1! Resteverwertung" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.