feine Pecan-Nussecken

Rezept: feine Pecan-Nussecken
2
0
532
Zutaten für
80
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
225 gr.
Mehl
175 gr.
Zucker
1
Eigelb
250 gr.
Butter kalt
400 gr.
Pecan-Nusskerne
2 EL
flüssiger Honig
1 Prise
Salz
200 gr.
weisse Kuvertüre
Fett und Mehl für das Bleck
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
01.10.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
2131 (509)
Eiweiß
3,7 g
Kohlenhydrate
51,7 g
Fett
32,1 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
feine Pecan-Nussecken

ZUBEREITUNG
feine Pecan-Nussecken

Mehl, 75 gr. Zucker, Eigelb und 150 gr. Butter in Stückchen glatt verkneten. Teig auf einem gefetteten, mit Mehl bestäubten Backblech (32 x 39 cm) mit den Händen flach drücken oder ausrollen. Ca. 1 Stunde kühl stellen. Inzwischen Nüsse hacken. 4 Eßl. Wasser, Honig, 100 gr. Zucker, 100 gr. Butter und 1 Prise Salz in einem Topf aufkochen. Nüsse unterrühren. Nussmasse abkühlen lassen. Den Teig mehrmals mit einer Gabel einstechen. Nussmasse gleichmäßig auf den Teig verteilen und leicht andrücken. Im vorgeheizten Backofen ( E-Herd: 200 °C / Umluft: 175°C/Gas: Stufe 3) ca. 20 Min. backen. Herausnehmen und lauwarm abkühlen lassen. Nussplatte in Dreiecke schneiden und vollständig auskühlen lassen. Kuvertüre auf einem warmen Wasserbad schmelzen. Nussecken mit einer Palette von Backblech nehmen. Jeweils 2 Ecken der Nussdreicke in die geschmolzene Kuvertüre tauchen, leicht abstreifen und auf einem Kuchengitter trocknen lassen.

KOMMENTARE
feine Pecan-Nussecken

Um das Rezept "feine Pecan-Nussecken" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung