Schütt- ins- Blech

Rezept: Schütt- ins- Blech
ein einfacher, aber leckerer Hefekuchen
16
ein einfacher, aber leckerer Hefekuchen
01:00
10
3499
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
400 gr.
Mehl gesiebt
1 Würfel
Hefe
1 TL
Zucker
4 Stk.
Eidotter
130 ml
Milch
4 Stk.
Eiweiß
1 Vanillezucker und noch 1 TL Zucker
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
29.09.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1142 (273)
Eiweiß
8,3 g
Kohlenhydrate
56,6 g
Fett
1,1 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Schütt- ins- Blech

ZUBEREITUNG
Schütt- ins- Blech

1
Aus dem Mehl, der Hefe, dem Zucker, der lauwarmen Milch und den Eidottern einen Hefeteig rühren und diesen ca. 30 min gehen lassen. Der Teig sollte danach schön locker sein und noch leicht auf ein tiefes Backblech "fließen".
2
Alles auf dem Blech verteilen und mit einer Schicht Marmelade bestreichen. (So ca. 4-5 mm.)
3
Das Eiweiß mit dem Vanillezucker und dem 2. TL Zucker zu einem festen Eischnee verrühren . Diesen dann über die Marmelade verteilen.
4
Alles zusammen bei 180°C ca. 20min im vorgeheizten Ofen backen.

KOMMENTARE
Schütt- ins- Blech

   malowaf
hört sich einfach an ... werde ich mal testen ... 5 STERNE!
Benutzerbild von schnuffelohr
   schnuffelohr
Tollews Rezept,nehm ich mir mit,lass dir ***** zurück
Benutzerbild von Miez
   Miez
Ich schick schon mal das Kuchenblech zu Dir mit der Bitte: „Einmal Volltanken!“ ☆☆☆☆☆ schöne Grüße, Micha
Benutzerbild von Kira_lee666
   Kira_lee666
Na das ist ja mal ne coole Idee!!! LG*****Kira
Benutzerbild von chipzi
   chipzi
tolles RZ ist schon bei mir eingespeichert...............5* habe ich dafür hiergelassen..........glg Astrid

Um das Rezept "Schütt- ins- Blech" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung