Schwäbischer Sauerkrautauflauf

1 Std 10 Min leicht
( 13 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kassler fein gewürfelt 300 g
Schupfnudeln TK 300 g
Sauerkraut 250 g
Allgäuer Käse od. Emmentaler gerieben 250 g
Weißwein 0,125 l
Zwiebel gewürfelt 1 kl.
Butter zum Einfetten der Auflafform etwas
Salz u. Pfeffer, 1 TL Zucker etwas

Zubereitung

1.Ofen auf 160° Umluft aufheizen. Form einfetten.

2.Weißwein mit Salz, Pfeffer und dem Zucker verquirlen.

3.Alle anderen Zutaten in einer großen Schüssel vermengen und dann in die Auflaufform füllen, mit dem Würzwein übergießen und für 40 Minuten im Backofen garen, nach 20 Minuten einmal durchrühren. Fertig ist die Laube und einen guten Appetit.

Auch lecker

Kommentare zu „Schwäbischer Sauerkrautauflauf“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 13 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schwäbischer Sauerkrautauflauf“