Joghurt-Kuchen

leicht
( 33 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Schokolade 50 g
Butter 175 g
Salz 1 Prise
Zucker 125 g
Eier 3 Stk.
Naturjoghurt 100 g
Mehl 225 g
Speisestärke 50 g
Backpulver 1 Päckchen

Zubereitung

1.Als erstes die Schokolade hacken. Es ist ganz egal, welche man nimmt; ich z.B. nehme gerne übriggebliebene Schokoosterhasen oder -nikoläuse...

2.Dann Butter (am besten weich!), Salz und Zucker cremig rühren und danach den Joghurt unterrühren.

3.Nun Mehl, Stärke und Backpulver vermischen und kurz unterrühren. Anschließend die Schokolade unterheben.

4.Den Teig in einen gefettete und mit Semmelbröseln ausgekleidete Kastenform füllen und im vorgeheizten Ofen bei 175°C (Umluft 150°C) etwa 50min backen. Wer möchte schmilzt noch etwas Schokolade und bestreicht den Kuchen noch damit.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Joghurt-Kuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 33 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Joghurt-Kuchen“