Muffins-Brötchen mit Buttermilch und Leinsamen

35 Min leicht
( 52 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Buttermilch 375 ml
Salz 1 TL
Zucker 1 TL
Dinkelmehl 500 g
Leinsamen 50 g
Trockenhefe 1 Pck.
Muffinsblech 1
etwas Öl etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
10 Min
Garzeit:
25 Min
Ruhezeit:
45 Min
Gesamtzeit:
1 Std 20 Min

1.Aus den Zutaten einen Brotteig herstellen und abgedeckt in einer Schüssel ca. 45 Min. gehen lasse.

2.Backofen auf 200 Grad vorheizen.

3.Muffinsblech einfetten.

4.Teig nochmal durchkneten. Und 12 Portiönchen förmen. Im Blech verteilen und goldbraun backen.

5.Wenn die Brötchen noch warm sind rausnehmen und abkühlen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Muffins-Brötchen mit Buttermilch und Leinsamen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 52 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Muffins-Brötchen mit Buttermilch und Leinsamen“