Gericht von der fetten und mageren Henne

1 Std leicht
( 71 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Wasser 2 Liter
Geflügelkarkassen 1
Suppengrün frisch 1 Bund
Rucolapesto 2 Teelöffel
Fette Henne 500 Gramm
Creme/Schmand 30 % Fett 200 ml
Flor de sal medeiterranea 2 Teelöffel
Schalotten 2
Knoblauch 1 Zehe
Mondamin-Pulver 4 Essl
Pfeffer aus der Mühle etwas
Bärlauchpesto 1 Esslöffel

Zubereitung

Die Karkasse in Wasser aufsetzen und kochen lassen. Ein Brühe herstellen. Das Suppengrün putzen und in Würfel verarbeiten und in die Brühe geben. Die Karkasse aus der Brühe nehmen. Die Fette Henne muss gründlich gesäubert werden. Alle Verunreinigung müssen entfernt werden. Den Schwamm in die Brühe geben und weitere 20 Minuten köcheln lassen Alles mit dem Pürierstab aufschlagen und verkleinern. Mit Schmand und Bärlauchpesto verfeinern. Das Flor de sal medeiterranea zur Suppe geben und mit Pfeffer abschmecken. Zur Suppe habe ich Croutons gereicht.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gericht von der fetten und mageren Henne“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 71 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gericht von der fetten und mageren Henne“