Was habe ich im Kühlschrank - Süppchen

leicht
( 27 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Möhren 3
Zucchini 1
roter Spitzpaprika 1
Schinkenwürfel light 50 g
Eisbergsalat 4 Blätter
Schmelzkäse 1 EL
Gemüsebrühe-Pulver etwas
Schwarzbrot 2 Scheiben

Zubereitung

1.Möhren schälen, und Zucchini waschen, dann in Längsstreifen mit dem Sparschäler schneiden. Paprika entkernen und in feine Scheiben schneiden.

2.Schinkenwürfel in wenig Öl anbraten, Möhren, Paprika, Zucchini zugeebn. Kurz durchbraten, mit Wasser aufgießen, sodass die Masse leicht bedeckt ist. Gemüsebrühpulver zugeben. (Wer hat, kann auch selbstgemachte Gemüsebrühe nehmen) 5 Minuten köcheln lassen.

3.In der Zwischenzeit die Salatblätter von den Strunken befreien und in feine Streifen schneiden. Nach der Kochzeit den Käse einrühren und den Salat zugeben. Kurz durchkochen lassen. Abschmecken.

4.Parallel in einer Pfanne das gewürfelte Brot braten. Suppe in Teller füllen, mit Brotwürfel garnieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Was habe ich im Kühlschrank - Süppchen“

Rezept bewerten:
4,96 von 5 Sternen bei 27 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Was habe ich im Kühlschrank - Süppchen“