Pfeffer-rahm-geschnetzteltes vom Schwein

leicht
( 61 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schweinefilet 500 gr
Gemüsefond 250 ml
Sahne 200 ml
Weisswein 200 ml
Karotten 2
Gemüsezwiebel 1
Petersilienwurzel 1
Zucchini 1
Champignons 250 gr.
Tomatenmark 1 Essl.
Olivenöl etwas
Gewürze: Pfeffer bunt, Pfeffer schwarz, Chayennpfeffer, etwas
indo. Langpfeffer, Salz, etwas
Kräuter: Thymian etwas

Zubereitung

1.Fleisch waschen, trocken tupfen und in mundgerechte Stücke schneiden, zur Seite stellen.

2.Gemüse vorbereiten: Zwiebel in Würfel - Zucchini vierteln und in 5mm dicke Scheiben - Karotte und Petersilienwurzel in Julienne und Champignons in viertel schneiden. Anschliessend einzeln (ohne die Zwiebel) in Olivenöl anbraten, so dass sie ganz dezent Farbe nehmen mit Salz würzen und zur Seite stellen.

3.Fleisch scharf anbraten - mit Salz und Pfeffer würzen - wieder aus der Pfanne nehmen. Vorbereitete Zwiebel nun in die Pfanne geben und angehen lassen, Tomatenmark kurz mit Rösten und zunächst mit Weisswein ablöschen, einkochen lassen (Flüssigkeit mind. um 50% reduzieren)

4.Mit Sahne und Gemüsebrühe aufgiesen, ca. 1 Essl. bunten Pfeffer (ganz) und 2-3 Zweige Thymian und etwas Chayenne dazugeben und nochmals ca. 15 min. köcheln lassen. Die Sosse ggf. etwas abbinden (Stärkemehl) und nochmals kräftig aufkochen lassen.

5.Fleisch und Gemüse in die kochende Sosse geben, nur kurz mit köcheln lassen, so dass sich alles gut miteinander verbindet und das Fleisch fertig gart und nochmals mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer würzen.

6.Zum Anrichten feingeschnittene Frühlingszwiebel und frisch geriebenen ind. Langpfeffer darüben streuen/ reiben.

7.Bon Appetit !!!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pfeffer-rahm-geschnetzteltes vom Schwein“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 61 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pfeffer-rahm-geschnetzteltes vom Schwein“