Mandelreis mit Huhn und Aprikosen

3 Std 45 Min mittel-schwer
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
getrocknete Aprikosen 100 g
Reis 300 g
Zitronensaft 2 EL
Salz, Pfeffer etwas
Hähnchenbrust 300 g
Gemüsebrühe 800 ml
Zwiebel 1 Stk.
Möhre 1 Stk.
Mandeln, geschält 30 g
Öl 3 EL
Zimt 1 Stange
Piment etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
602 (144)
Eiweiß
6,2 g
Kohlenhydrate
15,6 g
Fett
6,2 g

Zubereitung

1.Das ganze Gericht ist etwas vorbereitungsintesiv, jedoch im Ende schnell gekocht.

2.Vorbereitungen: Aprikosen in warmen Wasser etwa 3 Stunden einweichen. Die Mandeln ohne Öl in einer beschichteten Pfanne anrösten lassen. Zwiebel hacken und Möhre schälen und in Stifte schneiden.

3.Den Reis mit dem Zitronensaft (wahlweise geht auch Grapefruitsaft) und reichlich Salz etwa 20 min in warmen Wasser einweichen. Die Hähnchenbrustfilets in der Brühe ca. 15 Min garen. Natürlich muss die Brühe vorher aufgekocht werden. Solltet ihr tiefgefrorenen Hähnchenbrustfilets verwenden sie etwa 25 min ziehen lassen.

4.Filets aus der Brühe nehmen und grob schneiden. Brühe aufheben. Die Zwiebel und Möhre in Öl anbraten. Fleisch, Reis, Brühe, Piment und Zimtstange zufügen und mit aufgelegtem Deckel ca. 15 Min. garen. Die Brühe am besten immer Kellenweise dazugeben, wie beim Risotto, ansonsten kann es leicht passieren, das der Reis zu klebrig wird und verkocht.

5.Halbierte Aprikosen zufügen und weitere 5 Minuten garen. Mit Salz und Pfeffer nach Wunsch würzen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Mandelreis mit Huhn und Aprikosen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mandelreis mit Huhn und Aprikosen“