Gyrosburger

Rezept: Gyrosburger
Ich hatte Heißhunger auf einen leckeren Burger
25
Ich hatte Heißhunger auf einen leckeren Burger
33
4136
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 Stück
Hamburgerbrötchen XXL
2 Stück
Minutenfleisch
Gyrosgewürz
Grichischer Krautsalat aus dem Kühlregal
Tsatziki aus meinem KB
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
26.08.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Gyrosburger

Hühnchen mit Feigen

ZUBEREITUNG
Gyrosburger

1
das brötchen im backofen kurz aufbacken......bei umluft 150° ohne vorheizen ca 7 - 8 min......etwas auskühlen lassen
2
das fleisch waschen.......trockentupfen......mit gyrosgewürz einreiben....im elektrogrill braten.....eine grillpfanne geht aber auch.
3
das brötchen aufschneiden....mit krautsalat ( möglichst ohne flüssigkeit, die weicht das eh schon weiche brötchen durch) belegen....wer hat legt noch ein salatblatt drunter.
4
die fleischscheiben drauflegen......obendrauf Tsatziki , menge nach wunsch.......den deckel auflegen und reinhauen....hmmmm....schmatz
5
tipp: für die normalen hamburger brötchen reicht eine scheibe fleisch

KOMMENTARE
Gyrosburger

Benutzerbild von dj_herd
   dj_herd
... und danach einen Ouzo ... ***** ...
Benutzerbild von Baerenbraut
   Baerenbraut
Saulecker dein Burger! LG Heike
Benutzerbild von kexi
   kexi
Mmmmmmmmm. Du hast meinen Heißhunger geweckt. 5 *****
Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
mmmm einfach lecker, von mir 5*
Benutzerbild von PolkaInge73
   PolkaInge73
Das ist ja fast schon Slowfood... ;)

Um das Rezept "Gyrosburger" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung