rote Meerbarbe auf schwarzem Proseccorisotto

Rezept: rote Meerbarbe auf schwarzem Proseccorisotto
8
00:45
23
1598
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
4 Filets
Rote Meerbarbe
Meersalz und Pfeffer aus der Mühle
2 kleine
Tintenfischtuben in Stückchen geschnitten
200 Gramm
Arborio-, oder Carnaroli-Reis
1
Schalotte in feine Würfel
4 Esslöffel
Parmigiano Reggiano
250 Milliliter
Prosecco
frischer Gemüsefond, Menge nach Bedarf
Butter
1 Tütchen
Tintenfisch-Tinte
Meersalz, Pfeffer aus der Mühle, Lorbeerblatt
für die Deko etwas frittierte Blattpetersilie und einige Streifen Frühlingslauch
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
16.08.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
rote Meerbarbe auf schwarzem Proseccorisotto

Spaghetti mit Pesto

ZUBEREITUNG
rote Meerbarbe auf schwarzem Proseccorisotto

1
Die Schalottenwürfelchen in etwas Butter glasig dünsten und den Reis zugeben. Kurz mit anschwitzen bis die Reiskörner glänzen. Mit einer Kelle Gemüsefond ablöschen.Nach und nach Prosecco und Fond dazugeben, bis der Reis gar ist und noch einen leichten Biss hat. Geriebenen Parmesan und etwas Butter unterheben und mit Pfeffer und ggf. mit Meersalz abschmecken.
2
Die Tintenfisch-Tinte zum Schluss unterheben und rasch servieren. Die Meerbarben-Filets und die Tintenfischstückchen salzen und pfeffern und in wenig Butter kurz anbraten. Das geht ganz fix. Auf dem Risotto anrichten und mit der frittierten Petersilie und den Lauchstreifen anrichten.
3
UNSERE WEINEMPFEHLUNG: "2006er Grenache Shiraz Mourvedre-Oxford Yalumba Australien"

KOMMENTARE
rote Meerbarbe auf schwarzem Proseccorisotto

Benutzerbild von emari
   emari
ein wundervolles gericht , wunderbar gekocht und ganz toll serviert - mit einem wort : WIE ALLE DEINE GERICHTE ist auch dieses 1A und daher mindestens 5*****wert - gruß von emari
HILF-
REICH!
Benutzerbild von emari
   emari
ein wundervolles gericht , wunderbar gekocht und ganz toll serviert - mit einem wort : WIE ALLE DEINE GERICHTE ist auch dieses 1A und daher mindestens 5*****wert - gruß von emari
HILF-
REICH!
   S****r
Mensch Du.... Erscht habsch gedacht das ist nur für Frauen gedacht . wegen dem Prosecco usw.... Aber beim guggen und lesen habsch das dann mitgekrischt... Das man das als Mann ooch verbutzen darf... Hihi. Ich finds rischtsch orchinell und eefach Klasse angerischtet... Kreativ und bestimmt wieder lecker.... Hauptsache man bekommt keen Schädel davun...Hihi... Super gemacht und da klatsche ich gleie ma in de Hände... LG aus Sachsen Röccö m.d.V. drinne
HILF-
REICH!
Benutzerbild von Koula
   Koula
Das ist mal wieder DER Hammer....absolut Klasse, Kochkunst pur.....
Benutzerbild von ChefMatti
   ChefMatti
Wie immer ein gutes Rezept mit suuuuper Fotos,...und eine recht mutige Weinempfehlung!!! .....eine sächsische Scheurebe passt auch super und ist für viele Weintrinker ( leider immer noch ) ähnlich exotisch..... ganz liebe Grüße aus Dresden von Eurem Matthias,...und natürlich 5 *****!!

Um das Rezept "rote Meerbarbe auf schwarzem Proseccorisotto" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung