Spaghettini mit Champignon Bolognese

30 Min leicht
( 62 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Spaghettini 500 g
Rinderhack 500 g
Champignons braun 200 g
Zwiebel gehackt 1 Stück
Knoblauchzehen gepresst 2 Stück
Tomaten passiert 500 g
Salz etwas
Chilipulver etwas
Basilikumblätter 0,5 Bund
Grana Padano Parmesan 100 g
Olivenöl für die Pfanne etwas

Zubereitung

1.Zwiebel und Knoblauch fein hacken. Champignons blättrig schneiden. Basilikum in Streifen schneiden.

2.Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Hackfleisch mit Zwiebelchen darin anbraten. Knoblauch zugeben und kurz mitbraten. Champignons zugeben, zugedeckt ca. 5 Minuten dünsten. Mit Salz und Chili sanft würzen.

3.Passierte Tomaten zugeben und ca. 10 Minuten köcheln lassen. Basilikum zugeben und nocheinmal abschmecken.

4.Gleichzeitig Spaghettini nach Packungsvorlage al dente kochen.

5.Spaghettini und Champignon-Bolognese mit frisch geriebenem Padano - Parmesan bestreut servieren.

6.-- Bilder sind dabei --

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spaghettini mit Champignon Bolognese“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 62 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spaghettini mit Champignon Bolognese“