Bulgurröllchen

Rezept: Bulgurröllchen
noch ne leckere Idee aus der Türkei
8
noch ne leckere Idee aus der Türkei
00:40
5
1624
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
125 g
Bulgur
150 ml
Gemüsebrühe heiß
3 EL
Zitronensaft
1
Spitzpaprika rot
0,5
Paprika grün
1
Schalotte
1
Knoblauchzehe
0,5 Bund
Schnittlauch
0,5 Bund
Petersilie
1 El
Tomatenmark
2 El
Maiskeimöl
Salz
Pfeffer
Paprikapulver
Salatblätter
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
01.08.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
900 (215)
Eiweiß
3,0 g
Kohlenhydrate
23,0 g
Fett
12,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Bulgurröllchen

Gurkenbecher mit scharfer Erdnuss
Brotzeitplatterl

ZUBEREITUNG
Bulgurröllchen

1
Den Bulgur in einer Schüssel mit der kochenden Gemüsebrühe übergießen und etwa 20 min. quellen lasse. Gelegentlich umrühren. Anschließend 1 El Zitronensaft unterrühren.
2
Die Paprika fein würfeln. Die Schalotten und die Knoblauchzehe fein hacken. Die Kräuter fein hacken.
3
Paprika,Schalotten, Knoblauch und Kräuter unter der abgekühlten Bulgur rühren. Tomatenmark und Öl zugeben und alles zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver und de restlichen Zitronensaft abschmecken.
4
Aus der Bulgurmasse Röllchen formen und auf Salatblätter anrichten.

KOMMENTARE
Bulgurröllchen

Benutzerbild von Miez
   Miez
L ☆ E ☆ C ☆ K ☆ E ☆ R ! … lg Micha
Benutzerbild von Finchen2010
   Finchen2010
Hm..die mögen wir..lecker!
Benutzerbild von chipzi
   chipzi
sind die lecker dafür von mir 5* glg Astrid
   1****7
Sehr pikant..... Das schmeckt uns auch 5******* gvlg Sofia
Benutzerbild von olgabraun
   olgabraun
Eine leckere Variante, bitte eine Portion für 5 Sterne. l.G. Olga

Um das Rezept "Bulgurröllchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung