Brotaufstrich - Pitahaya-Prosecco- Konfitüre

20 Min leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Pitahaya 2
Prosecco 375 ml
Zitronensaft 3 EL
Gelfix Extra 2:1, 25g 1 Beutel
Zucker 500 g

Zubereitung

1.Die Pitahayas der Länge nach halbieren, das Fruchtfleisch mit einem Löffel lösen, 500g Fruchtfleisch abwiegen, dies klein schneiden und zu Mus zerdrücken. Zusammen mit dem Prosecco und dem Zitronensaft in einen grossen Topf geben.

2.Gelfix mit dem Zucker vermischen und mit in den Topf geben. Unter Rühren bei grosser Hitze aufkochen lassen. Alles unter Rühren 4 Minuten sprudelnd kochen lassen. Gelierprobe machen und ggf. kurz weiterkochen. Sofort in heiss ausgespülte Gläser füllen, fest verschliessen und auf den Kopf stellen.

3.Die Gläser erst wieder umdrehen, wenn die Konfitüre leicht geliert ist! So können sich die dunklen Pitahayakerne gleichmässiger verteilen.

4.Als Drachenfrucht, auch Pitahaya oder Pitaya genannt, bezeichnet man die Frucht bestimmter aus Mittelamerika stammender Hylocereus- und Selenicereus-Arten aus der Familie der Kakteengewächse. (Quelle: Wikipedia)

5.Kleiner Tipp für die Leute hier mit dem "grünen Daumen": Es soll sich lohnen, ein paar der kleinen schwarzen Kerne aufzuheben und in etwas Erde zu legen! Lt. Internet soll es recht einfach sein, kleine Kakteen daraus wachsen zu lassen! Mein Versuch startet gerade ;-)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Brotaufstrich - Pitahaya-Prosecco- Konfitüre“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Brotaufstrich - Pitahaya-Prosecco- Konfitüre“