Oktopus am Spieß

25 Min leicht
( 54 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Tintenfisch (Octopus sp.) frisch Fleisch 350 Gramm
Wasser etwas
Weißwein trocken etwas
Butter etwas
Zitronenthymian Zweig
Paprikamark (Ajvar) etwas
Oregano etwas
Knoblauch frisch gehackt 1 Zehe
Olivenöl extra vergine etwas
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Zitronensaft frisch gepresst etwas

Zubereitung

Oktopus unter fließendem kalten Wasser säubern, anschießend in einem Topf mit etwas Wasser, Wein und Butter auf bei geringer Hitze kochen. Die Flüssigkeit sollte verkochen, der Tintenfisch sollte in der verbleibenden Butter nur kurz angeschwitzt werden. Frischer gehackter Zitronenthymian, Paprikamark, Oregano, Salz und gehackter Knoblauch mit Olivenöl vermischen und gut durchrühren. Mit etwas schwarzem Pfeffer aus der Mühle würzen. Den Oktopus auf einen Holzspieß stecken. Den Oktopus mit der Marinade bestreichen und auf dem Grill garen. Dabei ab und an wenden. Mit Tomatenkräuterdip und Aioli anrichten. Damit der Oktopus nicht so alleine ist, habe ich noch ein paar Garnelen mit dazu gelegt. Wer mag kann noch ein wenig Zitronensaft über den Oktopus träufefn.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Oktopus am Spieß“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 54 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Oktopus am Spieß“