Blätterteig - Kirsch - Kämme

Rezept: Blätterteig - Kirsch - Kämme
2
00:40
1
777
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2 Päckchen
Blätterteig tiefgefroren
1 Glas
Schattenmorellen
1 Päckchen
Vanillepuddingpulver
1 EL
Zucker
1
Ei
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
14.07.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
895 (214)
Eiweiß
1,2 g
Kohlenhydrate
41,2 g
Fett
4,8 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Blätterteig - Kirsch - Kämme

Schokoladenkuchen vom Grill mit Whisky-Sahne
Kirsch-Ananas-Kokos-Kucen

ZUBEREITUNG
Blätterteig - Kirsch - Kämme

1
Die Kirschen abtropfen lassen, den Saft auffangen. Ca. 4 EL vom Saft abnehmen und damit das Puddingpulver mit dem Zucker anrühren.
2
Zwischenzeitlich den Saft im Topf zum Kochen bringen, das angerührte Puddingpulver einrühren, sofort die Kirschen dazu geben und alles kurz aufkochen lassen. Danach etwas abkühlen lassen.
3
Blätterteig auftauen und evtl. halbieren (quadratische Scheiben so verwenden).
4
Etwas Kirschpudding in die Mitte jeder Scheibe geben, den Blätterteig darüber klappen und leicht andrücken.
5
In die angedrückte Seite eine Art "Kamm" einschneiden. Das Eigelb mit ein wenig Wasser verquirlen und die Blätterteigstücke damit bepinseln.
6
Bei 200°C 15 - 20 Minuten backen.
7
Wer möchte, kann aus Puderzucker und Zitronensaft einen Zuckerguß herstellen und die abgekühlten Kämme damit bestreichen, schmeckt aber auch einfach mit Puderzucker bestreut.
8
Die Kämme schmecken warm oder kalt, mit Schlagsahne, Vanilleeis/ - soße oder auch ohne alles sehr gut.

KOMMENTARE
Blätterteig - Kirsch - Kämme

Benutzerbild von SCHNEEROSE
   SCHNEEROSE
so ein leckerer Kamm.......ich liebe Kirschen...LG

Um das Rezept "Blätterteig - Kirsch - Kämme" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung