Frischlings-Melonen-Bowle

6 Std 30 Min leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Zuckermelonen frisch 1 Stück
Honigmelone 1 Stück
Aprikose frisch 250 Gramm
Basilikum 1 Bund
Vanillinzucker 1 Päckchen
Weißwein zB Gewürztraminer, Muskateller, Moriot Muskat... 1,5 Liter
Sekt trocken kalt 0,75 Liter

Zubereitung

1.Melonen waschen, entkernen und mit einem Kugelausstecher kleine Kügelchen machen. DIese dann in die Bowlenschüssel geben. Restliches Fruchtfleisch aus der Schale kratzen und in eine Schüssel geben.

2.Aprikosen waschen, Kerne entfernen, das geht am einfachsten wenn man sie mit einem Messer rund einschneidet und dann an ihr dreht. in kleine Würfelchen schneiden und zu den Melonenbällchen geben. Das Basilikum waschen und gut abtropfen. Bissi mehr wie die Hälfte auf die Früchte legen. Den Vanillezucker drüber streuen und ca die Hälfte des Weißweins drüber giessen. Nun das Ganze abdecken und kühl zwischenlagern. mind. 6-7 hrs^^ Dann ist die Wirkung 'erfrischender'

3.Den Rest des Basilikums, müsste ca. 1/4tel bis 1/3 des Bundes sein, in ganz ganz feine Streifchen schneiden. Das Melonenfruchtfleisch mit dem Zauberstab pürieren und am Schluss die Basilikumstreifen unter rühren. Nun der Clou^^ Das Püree in Eiswürfelförmchen giessen und einfrieren

4.Ist alles bereit zum servieren, die Basilikums von den Früchten nehmen. Den Rest des Weins und den Sekt aufschütten und das Ganze dann mit den Eiswürfeln servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Frischlings-Melonen-Bowle“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Frischlings-Melonen-Bowle“