Bauernsalat so wie ich ihn mag

30 Min leicht
( 50 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Paprika rot / gelb 2 Stück
Minigurke 1 Stück
Frühlingszwiebeln 1 Bund
Eisbergsalat 4 Blätter
Kidney-Bohnen Konserve 1 kleine Dose
Champignons frisch 8 Stück
Olive gefüllt grün und schwarz je 20 Stück ca. 40 Stück
Cocktailstrauchtomaten 8 Stück
Balsamico-Creme etwas
Olivenöl kalt gepresst etwas
Salz / Pfeffer etwas
Feta 200 gr.
Avocado reif 1 Stück
Zitronensaft etwas

Zubereitung

1.Paprika, Tomaten, Minigurke,Champignons, Avocado und Feta in Würfel, Eisbergsalat in Streifen, Frühlingszwiebeln und Oliven in Ringe schneiden. Kidney Bohnen abgiessen, abspülen und abtropfen. Avocado mit Zitronensaft beträufeln und in eine Tupperdose sperren das sie nicht dunkel wird.

2.Alle Zutaten ausser Avokado, Feta und Eisbergsalat in einer grossen Schüssel untereinander heben.

3.Nun auf einem Salatteller anrichten 1. Eisbergsalat 2. 4 Löffel Salatgemisch 3. Salz & Pfeffer Balsamico & Olivenöl 4. Feta 5. Avocado wer es mag, dann Guten Appetit

4.Tip: Da die ganze schnibbelei etwas Zeit in Anspruch nimmt mache ich immer eine grosse Menge für 2 Tage, ich würze dann jede Portion auf den angerichteten Tellern, deswegen die schrittweise Aufzählung auf dem Salatteller. Mein Mann nimmt dann gern was mit zur Arbeit und er mag es nicht wenn der Salat durch die Gewürze weich und verwässert ist, wenn ich es nicht komplett würze kann man den Salat auch am nächsten Tag noch essen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Bauernsalat so wie ich ihn mag“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 50 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Bauernsalat so wie ich ihn mag“