Eiskalt a la Margitta

3 Min leicht
( 51 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Zitronenmelisse frisch 1 Bund
Rohrzucker 300 Gramm
Zitronen unbehandelt 3
Natürliches Mineralwasser mit Kohlensäure etwas
Zitronenmelisse frisch zum Garnieren etwas
Crasheis etwas

Zubereitung

Zitronenmelisse kalt abspülen und in einem Topf mit einem Liter Wasser geben und über Nacht verschlossen ziehen lassen. Melisse entfernen und das Wasser aufkochen. Ins kochende Wasser den Rohrzucker geben und einrühren. Der Zucker muss sich komplett auflösen. Zitronen auspressen und in den Sirup geben. Bei Bio-Ware kann die Schale mit in die Flüssigkeit und mitkochen. Etwas einkochen lassen. Durch ein Sieb passieren und in eine Flasche füllen. Abkühlen lassen. In eine Karaffe etwas Crasheis geben und mit ca. 200 ml. Sirup aufgießen. Mit kaltem Mineralwasser auffüllen. Mit Melissenblättern garnieren und servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Eiskalt a la Margitta“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 51 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Eiskalt a la Margitta“