überbackene Schweinemedaillons mit Gnocchi

45 Min leicht
( 29 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Minutensteaks vom Schwein, ohne Fettrand 6 Stück
Kochschinken 3 Scheiben
Camembert 125 Gramm
Gnocchi 500 Gramm
Möhre, groß 1 Stück
trockener Rotwein etwas
Rosmarin etwas
Salz, Pfeffr, Paprika etwas
Zwiebel 0,5 Stück
Gewürzmischung: Kräuter der Toskana [Kaufland] etwas
Olivenöl etwas
Knoblauchzehen 2 Sück
Butter etwas
Soßenbinder dunkel etwas
Zimt etwas

Zubereitung

1.Die Schweinesteaks von beiden Seiten salzen und pfeffern, je eine halbe Scheibe Kochschinken darauf legen und zusammen klappen.

2.Die Möhre in Scheiben und die Zwiebel in kleine Ringe schneiden und die Knoblauchzehen zerhacken, das Ganze dann mit in eine flache Auflaufform geben. Die Schweinesteaks in die Auflaufform legen. Den Camembert in dünne Streifen schneiden und auf die Schweinesteaks verteilen

3.150 ml trockenen Rotwein, mit 3 EL Wasser und 3 EL Olivenöl, 1 Prise Zimt, ein paar Rosmarinnadeln, 2 TL Soßenbinder und einen TL Salz vermischen. Die Mischung über die Schweinesteaks und in die Auflaufform gießen.

4.Den Backofen auf 175 °C Umfuft für 5 Minutern vorheizen und anschließend die Auflaufform für 25 Minuten rein stellen.

5.In einem großen Topf Wasser mit 2 TL Salz zum Kochen bringen. Die Gnoccis in das kochende Wasser geben und 30 Sekunden lang drin lassen. Danach sofort in ein Nudelsieb abgießen

6.In einer großen Pfanne mit hohem Rand ein großes Stück Butter zergehen lassen und dann die Gnoccis darin goldbraun braten (dauert ca. 10 Minuten). Zwischendurch die Gnoccis mit 1 Tl Salz und 1 EL Kräuter der Toskana würzen.

7.Guten Appetit! :)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „überbackene Schweinemedaillons mit Gnocchi“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 29 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„überbackene Schweinemedaillons mit Gnocchi“