Bodenlose Leckerei

leicht
( 56 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Quark Halbfettstufe 750 gr.
Magerquark 500 gr.
Sahne 100 gr.
Eier Freiland 6
Zucker 350 gr.
Butter 100 gr.
Vanillepuddingpulver 1 Päckchen
Zitrone unbehandelt 1
Honig flüssig 2 EL
Mandelblättchen 60 gr.
Puderzucker 2 EL
Salz 1 Prise
Johannisbeeren frisch 200 gr.

Zubereitung

1.250 gr. Zucker, Eier, beide Quarksorten, Puddingpulver, Abrieb der Zitrone und Salzgut verrühren.Die abgezupften Johannisbeeren vorsichtig drunterheben.

2.Ofen auf 175 Grad vorheizen. Springform mit Backpapier auslegen und Quarkmasse einfüllen glattstreichen. Ca 55 Minuten backen.

3.Butter, 100 gr Zucker, Honig und Sahne aufkochen. 5 Minuten köcheln lassen und dann die Madelblättchen unterrühren. Den Kuchen nach ca 40 Minuten Backzeit mit der Masse bestreichen, fertig backen.

4.Kuchen rausnehmen und vom Springformrnd lösen auf einem Kuchengitter abkühlen lassen. Nach ca 30 Minuten den Springformrand entfernen fertig auskühlen lassen. Mit Puderzucker bestäuben

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Bodenlose Leckerei“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 56 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Bodenlose Leckerei“