Portugiesische "Caldo Verde" (Grünkohlsuppe) mit Piri-Piri

Rezept: Portugiesische "Caldo Verde" (Grünkohlsuppe) mit Piri-Piri
"Grüne Suppe" aus Portugal, einfache Kohlsuppe
9
"Grüne Suppe" aus Portugal, einfache Kohlsuppe
00:35
8
7621
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2 Liter
Wasser
450 Gramm
Kartoffeln
450 Gramm
Wirsing
1 Prise
grobes Meersalz
20 ml
gutes Olivenöl
4 Stück
Chourico oder alternativ Cabanossi in Scheiben
2 Scheiben
Weißbrot oder Brötchen
2 Stück
Zwiebel
1 Prise
Piri-Piri
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
25.06.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
66 (16)
Eiweiß
0,7 g
Kohlenhydrate
2,9 g
Fett
0,1 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Portugiesische "Caldo Verde" (Grünkohlsuppe) mit Piri-Piri

ZUBEREITUNG
Portugiesische "Caldo Verde" (Grünkohlsuppe) mit Piri-Piri

1
In das gesalzene Wasser die in Würfel geschnittenen Kartoffeln geben, garen und pürieren. Den Wirsing (in Portugal portugiesischer Grünkohl) waschen und in Streifen schneiden und zu den Kartofeln geben. Unter leichtem kochen das Ölivenöl zufügen (ca.5 Minuten). Die Wurst in Scheiben schneiden und leicht anbraten, ebenso das gewürfelte Weissbrot.
2
Zwiebel in Ringe schneiden und leicht anrösten in wenig Olivenöl. Mit ein wenig Piri-Piri die Suppe "schärfen", aber mit Gefühl bitte! Die Suppe in Schalen oder Tellern servieren und je nach Bedarf Wurst und geröstetes Weissbrot darüber geben. Zum Abschluss ein paar Zwiebelringe hinzufügen.

KOMMENTARE
Portugiesische "Caldo Verde" (Grünkohlsuppe) mit Piri-Piri

Benutzerbild von piri-piri-chili
   piri-piri-chili
Hallo Manuelita, das Rezept ist so abgewandelt, dass man es hier in Deutschland nachkochen kann. War lange Zeit in Portugal aber wo bekommst Du heir den Original Kohl zur verde? Wirsing oder Weisskohl ist eine prima Ersatzvariante für den portugiesischen Grünkohl! Probier mal! Liebe Grüsse Peter
HILF-
REICH!
Benutzerbild von viba
   viba
man ist das lecker 5*
Benutzerbild von greeneye1812
   greeneye1812
....ich kenne die Originalsuppe nicht - aber deine Variante gefällt mir total gut! .....ich lass dir mal 5 Vorschuss-Sternle da......und setz sie demnächst auf meinen Speiseplan!
Benutzerbild von susanpall
   susanpall
kenn die Orginalsuppe, aber diese ist auch sehr lecker..5 Sternle und LG
Benutzerbild von manuelita78
   manuelita78
hmm sieht wirklich lecker aus ....ich liebe suppen....aber i muss dir sagen des is kei caldo verde....:-( orginal caldo verde wird ganz anders gemacht und vor allem net mit grün oder weiskohl..aber is net schlimmm.....is bestimmt au lecker,,hihi i werds ma testen!lg manu

Um das Rezept "Portugiesische "Caldo Verde" (Grünkohlsuppe) mit Piri-Piri" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung