Ajvar-Hähnchenbrust unter der Käsehaube

leicht
( 69 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hähnchenbrüste 4
Sahne 300 ml
geriebener Gouda 200 g
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Piment d'Espelette etwas
Ajvar, scharf 3 EL

Zubereitung

1.Die Hähnchenbrüste mit Salz, Pfeffer und Piment d'Espelette würzen und in eine Auflaufform legen. Die Sahne in einer Schüssel mit dem Ajvar gut verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Den Backofen auf 180 Grad vorheizen.

2.Die Sahne-Ajvar-Mischung über Hähnchenbrüste gießen und für ca. 20 Minuten in den Backofen (mittlere Schiene) geben. Nach 20 Minuten den geriebenen Gouda darüber streuen und nochmals für 20 Minuten in den Backofen, die letzten 10 Minuten den Ofen auf 220 Grad hochdrehen.

3.Dazu schmecken Reis, Nudeln oder einfach nur Baguette.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Ajvar-Hähnchenbrust unter der Käsehaube“

Rezept bewerten:
4,97 von 5 Sternen bei 69 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Ajvar-Hähnchenbrust unter der Käsehaube“