Rotes Hack-Risotto

leicht
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Rote od. gelbe Paprika 1
Milchreis 120 g
Rinderhack 120 g
Brühe 0,25 l
Tomatensaft 0,5 l
Zwiebel 0,5
Rapsöl 1 TL
Parmesan 2 EL

Zubereitung

1.Zwiebel schälen, würfeln und in Öl andünsten, Hack zugeben und anbraten, Paprika sehr klein würfeln und zum Hack zugeben, beides nicht zu braun werden lassen! Milchreis zugeben, Brühe angießen und alles bei mittlere Hitze offen kochen lassen, kurz bevor die Flüssigkeit verkocht ist Tomatensaft zugießen, weitere 15 Min. kochen, vor dem Servieren den Parmesan unterheben

2.Bei empfindlichen Babys kann man die Paprika durch Möhren ersetzen. Das Rezept ist für ein Baby und einen Erwaschenen. Auf dem Foto sind Zutaten für die 3-fache Menge, das reicht uns mit 2 Erwachsenen und 1 Kind dann für 2 Tage zum Mittagessen.

3.Tipp: Milchreis kocht weicher und cremiger als Risottoreis und ist preiswerter.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rotes Hack-Risotto“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rotes Hack-Risotto“