Backen: Vollkorn-Buttermilch-Brötchen

Rezept: Backen: Vollkorn-Buttermilch-Brötchen
Fotos folgen
12
Fotos folgen
3
2147
Zutaten für
12
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
750 g
Weizen Vollkorn
1 TL
Salz
1
Ei
1 Päckchen
Trockenhefe
500 ml
Buttermilch
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
27.05.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
824 (197)
Eiweiß
8,4 g
Kohlenhydrate
37,0 g
Fett
1,3 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Backen: Vollkorn-Buttermilch-Brötchen

ZUBEREITUNG
Backen: Vollkorn-Buttermilch-Brötchen

1
Weizen in einer Kaffeemühle oder Getreidemühle fein mahlen. (Alternativ kann man auch Weizenvollkornmehl benutzen.)
2
Buttermilch leicht erwärmen.
3
Gemahlenen Wezen mit Salz und Hefe mischen und dann zusammen mit dem Ei und der Buttermilch zu einem Teig verkneten.
4
Zugedeckz an einem warmen Ort ca. 60-90 Minuten gehen lassen, bis sich die Masse etwa verdoppelt hat.
5
Nun den teig nochmals durchkneten. Daraus mit nassen Händen ca. 24 Kugeln formen, diese etwas flach drücken und auf ein gefettetes Backblech legen.
6
Die Brötchen mi einem scharfen Messer kreuzweise einschneiden und nochmal ca. 10 Minuten gehen lassen.
7
In den noch kalten Backofen schieben, diesen auf 220 erhitzen und die Brötchen ca. 30-35 Minuten darin backen.

KOMMENTARE
Backen: Vollkorn-Buttermilch-Brötchen

Benutzerbild von lena83
   lena83
Vielen Dank für das so gute Rezept. Habe sie ausprobiert. Wirklich lecker. :-) LG Lena
Benutzerbild von PflaumManu
   PflaumManu
Frische Brötchen sind immer gut LG manu
Benutzerbild von romantica
   romantica
und die werden garantiert ausprobiert... 5** und lg anne

Um das Rezept "Backen: Vollkorn-Buttermilch-Brötchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung