Sprudelkuchen

1 Std 10 Min leicht
( 16 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Eier 5 ganze
Zucker 2 Tasse
Vanillezucker 1 Päckchen
Mehl 2 Tasse
Backpulver 1 Päckchen
Sonnenblunenöl 1 Tasse
Kakaopulver 1 Tasse
Haselnüsse 200 gr.
sauren Sprudel 1 Tasse
Orangeback 1 Päckchen
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1808 (432)
Eiweiß
10,2 g
Kohlenhydrate
56,6 g
Fett
18,2 g

Zubereitung

1.Die Eier mit dem Zucker und dem Vanillezucker schaumig rühren, dann das Mehl mit dem Backpulver darunter, die Tasse Öl einrühren, den Kakao dazu und die gem. Haselnüsse, ganz zum Schluss die Tasse Sprudel unterühren und das Orangeback dazu. Bei 180 grad ca 1 Std backen

2.Ich mahle die Haselnüsse selber schmeckt etwas knackiger weil sie nicht ganz so fein sind. Wer mag kann auch noch Schokostreusel in den Teig geben. Ganz nach Geschmack mit Schokoguss bestreichen ich habe auch schon die weiße Variante genommen, sieht wild aus da der Kuchen ja fast schwarz ist.

3.Meine Tochter hat am WE auch Muffins aus dem Rezept gemacht und mit dunkler und heller Schokolade verziert. Extrem lecker das Rezept und der Kuchen hebt ca ne Woche ;-) Guten Appetit und gutes Gelingen

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Sprudelkuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 16 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Sprudelkuchen“