Kalbsblankett mit Zuckerschoten, Pilzen und gefülltem Kohlrabi (Elke Koska)

Rezept: Kalbsblankett mit Zuckerschoten, Pilzen und gefülltem Kohlrabi (Elke Koska)
1
00:40
0
1859
Zutaten für
3
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Kalbsbankett:
200 g
Kalb Oberschale
2 EL
Pflanzenöl
1 Stk.
Lorbeerblatt
1 Tasse
Kalbsfond
1 Prise
Pfeffer grün
3 Stk.
Kräuterseitlinge
1 EL
Orangenöl
1 TL
Butter kalt
2 EL
Crème double
2 EL
Frischkäse
1 Prise
Estragon
1 Prise
Salz
1 Prise
Pfeffer
Zuckerschoten:
15 Stk.
Zuckerschoten
1 Prise
Zucker
1 Schuss
Trüffelöl
2 TL
Butter
1 Prise
Salz
1 Prise
Pfeffer
Gefüllter Kohlrabi:
1 Stk.
Kohlrabi frisch
1 Prise
Currypulver
1 Prise
Safran Gewürz
3 Stk.
Kartoffeln mehlig
100 ml
Milch
1 EL
Butter geklärt
1 Prise
Muskat
1 Prise
Salz
Rosenblüten zur Deko
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
21.05.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1067 (255)
Eiweiß
8,8 g
Kohlenhydrate
4,1 g
Fett
22,8 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Kalbsblankett mit Zuckerschoten, Pilzen und gefülltem Kohlrabi (Elke Koska)

Frühlingsstew
Restepfanne mit fernöstlichem Touch

ZUBEREITUNG
Kalbsblankett mit Zuckerschoten, Pilzen und gefülltem Kohlrabi (Elke Koska)

1
Das Kalbfleisch in Würfel schneiden, mit Pflanzenöl in einer Pfanne anbraten. 1 Lorbeerblatt zugeben, salzen, mit Kalbsfond ablöschen, kurz kochen lassen. Mit grünem Pfeffer würzen, köcheln lassen, evtl. Fond nachgießen. Pilze putzen, würfeln, in einer Pfanne in Orangenöl anschwitzen, später zum Kalbsblankett hinzugeben, dann Créme double dazugeben und mit etwas kalter Butter binden. Gehackten Estragon dazugeben, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
2
Die Zuckerschoten in einer Pfanne mit etwas Butter, Trüffelöl und Zucker schwenken, mit etwas Gemüsefond ablöschen - salzen und pfeffern. So garen, dass die Schoten noch knackig sind.
3
Kohlrabi schälen, in 3 gleich dicke Scheiben schneiden, mit Ring ausstechen, und in der Mitte aushöhlen, in kochendem Wasser mit Salz, Currypulver und Safran blanchieren. Mehlige Kartoffel (vorgekocht) mit Milch und geklärter Butter zu einem Püree verarbeiten, mit Muskat abschmecken. Kohlrabi mit Püree ausspritzen, im Ofen warm halten.

KOMMENTARE
Kalbsblankett mit Zuckerschoten, Pilzen und gefülltem Kohlrabi (Elke Koska)

Um das Rezept "Kalbsblankett mit Zuckerschoten, Pilzen und gefülltem Kohlrabi (Elke Koska)" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung