Marmor – Muffins

Rezept: Marmor – Muffins
(24 Stück)
0
(24 Stück)
2
792
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
200 gr.
Margarine
200 gr
Zucker
4 Stk.
Eier
200 gr.
Mehl
0,5 Tüte
Backpulver
2 EL
Milch
70 gr
Zartbitterschokolade geschmolzen
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
13.05.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1980 (473)
Eiweiß
4,9 g
Kohlenhydrate
32,9 g
Fett
36,2 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Marmor – Muffins

sahniger Guglhupf
Quark-Hefe-Weihnachststollen

ZUBEREITUNG
Marmor – Muffins

1
1. Den Backofen auf 180 °C vorheizen. Zwei Backformen für 12 Muffins mit Papierbackförmchen auskleiden oder 48 Papierbackförmchen in jeweils doppelter Lage auf zwei Backbleche setzen
2
2. Margarine, Zucker, Eier, Mehl, Bachpulver und Milch mit dem elektrischen Handrührgerät in einer großen Schüssel glatt rühren
3
3. Den Teig auf zwei Schüsseln verteilen. Die geschmolzene Schokolade in eine Schüssel geben und deren Inhalt noch einmal gründlich verrühren. Eine halbe Teelöffelportion des hellen Teiges in jedes Förmchen geben, dann je eine halbe Teelöffelportion des dunklen Teiges und den ganzen Vorgang noch einmal wiederholen
4
4. Die Muffins im Ofen 20 Minuten backen, sodass sie sich noch elastisch anfühlen. Auf einem Kuchengitter abkühlen lassen

KOMMENTARE
Marmor – Muffins

Benutzerbild von Rejerfan_55
   Rejerfan_55
Mein Muffinblech bekommt Arbeit, ein schönes Grundrezept.
Benutzerbild von olgabraun
   olgabraun
Ich bin begeistert! LG Olga 5*

Um das Rezept "Marmor – Muffins" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung