Saltimbocca von der Seezunge

15 Min leicht
( 40 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Seezunge Filet 1
Salbeiblätter 2
Parmaschinken 2 Scheiben
Olivenöl extra vergine 3 EL
Fleur de sel etwas
Tellicherry-Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Als Vorspeise gab es das Spargelsüppchen für Genießer von Saartania: Einfach super lecker:

2.Das Fischfilet abspülen, trocken tupfen und mit Olivenöl einreiben und mindestens 1/2 Sunde einziehen lassen. Dann salzen und pfeffern, auf jede Seite ein Salbeiblatt legen und mit dem Parmaschinken umwickeln.

3.In einer Pfanne das restliche Olivenöl erhitzen, das Filet von einer Seite 2 Minuten kräftig anbraten, den Herd ausschalten, das Filet wenden und gar ziehen lassen.

4.Als Beilage gabe es Spargel mit Tomberry-Tomaten, siehe mein KB

5.Als Nachtisch gab es marinierte Erdbeeren mit Amaretto....dafür braucht es kein Rezept

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Saltimbocca von der Seezunge“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 40 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Saltimbocca von der Seezunge“