Rharbarberkuchen mit Streußel

leicht
( 77 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Mehl 400 g
Zucker 150 g
Backpulver 1 Päckchen
Quark 1 Becher
Ei 1
Öl 7 Eßl
Milch 7 Eßl
Rharbarber 1 kg
Quark 125 g
Zucker 50 g
Eier 2
Vanillensoßenpulver 1 Päckchen
Salz 1 Pr
Mehl 150 g
Butter 75 g
Zucker 75 g

Zubereitung

1.Aus Mehl, Zucker, Backpulver, Quark, Ei, Öl und Mich einen Knetteig herstellen und diesen auf ein Blech streichen.

2.Rharbarber abschälen und kleinschneiden , leicht einzuckern und auf den Boden verteilen.

3.Aus Quark, Zucker, Eiern, Vanillesoßenpulver und Salz einen cremige Quarkmasse bereiten und über den Rharbarber gießen.

4.Zum schluß noch aus Butter Zucker und Mehl schöne saftige Streußel hestellen und über die Quarkmasse geben.

5.Anschließend 30 min bei 170 Grad backen.

6.Schmeckt lauwarm noch am besten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rharbarberkuchen mit Streußel“

Rezept bewerten:
4,97 von 5 Sternen bei 77 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rharbarberkuchen mit Streußel“