Ziegenkäse mit Honig gebacken auf Rucola

Rezept: Ziegenkäse mit Honig gebacken auf Rucola
0
4159
4
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept favorisieren
ZUTATEN
1 Rolle
Ziegenfrischkäse
5 Hände
voll Rucola
ein wenig Waldhonig
1/2 Hand voll Walnüsse
Toastbrot
Balsamico
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
nicht angegeben
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
07.05.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Ziegenkäse mit Honig gebacken auf Rucola

ZUBEREITUNG
Ziegenkäse mit Honig gebacken auf Rucola

1
Die Käserolle in 5 Taler schneiden.
2
Das Toastbrot in der Größe des Käses ausschneiden bzw. stanzen und kurz anrösten oder toasten.
3
Anschließend den Käse auf die Toastscheiben legen, mit dem kleinen Finger kleine Dellen eindrücken und etwas Waldhonig hineingießen.
4
Die Käsetaler im vorgeheizten Ofen bei 150 °C Oberhitze ca. 6 bis 8 Minuten warm werden lassen und nach der Hälfte der Zeit mit 1 bis 2 Walnüssen belegen.
5
Den Rucola waschen, abtropfen lassen und dann auf den Tellern anrichten. Mit Balsamico beträufeln und den Käse dazulegen.

KOMMENTARE
Ziegenkäse mit Honig gebacken auf Rucola

Um das Rezept "Ziegenkäse mit Honig gebacken auf Rucola" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung