feines Tomatensüppchen

30 Min leicht
( 20 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Butter 70 g
Zwiebel 1
Mehl 4 EL
Tube Tomatenmark 1
Rotwein halbtrocken 0,25 l
Gemüsebrühe 1,5 l
Strauchtomaten 5
Balsamico etwas
Meersalz etwas
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Oregano etwas
Saure Sahne 2 Becher
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
297 (71)
Eiweiß
0,8 g
Kohlenhydrate
4,7 g
Fett
5,5 g

Zubereitung

1.Aus einer gewürfelten Zwiebel, Butter und Mehl eine Mehlschwitze herstellen. Tomatenmark zugeben, gut rühren. Mit Rotwein (ich habe halbtrockenen Dornfelder genommen) und Gemüsebrühe ablöschen. Gut rühren damit keine Klümpchen entstehen.

2.Die Strauchtomaten überbrühen, häuten, die Kerne entfernen und das Fruchtfleisch würfeln. Die Tomatenwürfel in die Suppe geben und mit Balsamico, Meersalz, Pfeffer und Oregano abschmecken. Einen Becher saure Sahne unterrühren.

3.Auf Teller verteilen, 1 Klecks saure Sahne aufsetzen und etwas Oregano überstreuen.

4.Sonst mache ich die Suppe mit Basilikum, hatte ich diesmal aber leider nicht da.

5.Dazu gab es die Sonntagsbrötchen von romantica und Bärlauchbutter aus meinem KB.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „feines Tomatensüppchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 20 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„feines Tomatensüppchen“